Anzeige

Nebelbildung in der Nacht

Deutschland-Wetter, 22.11.2018

Tiefstwerte um -1 Grad C.

In der Nacht zeigt sich der Himmel häufig sternenklar oder nur locker bewölkt. Vor allem in der Nordosthälfte sowie den mittleren Landesteilen kann sich im Verlauf Nebel bilden. Mit Schauern muss in den nächsten Stunden nicht gerechnet werden.

Die Temperaturen sinken auf Werte um 4 Grad C am Oberrhein und um -1 Grad C im Harz.

 

Am Freitag können sich örtliche Hochnebelfelder vor allem östlich Weser und in den Mittelgebirgen noch länger halten, ansonsten erwartet uns ein trockener Mix aus Sonne und Wolken.

Die Temperaturen erreichen Höchstwerte um -2 bis +3 Grad C.

Hier finden Sie den Niederschlags-Radarfilm.

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos