Anzeige

Neuer Ausläufer nähert sich dem Land

Deutschland-Wetter, 10.12.2019

Zunächst verbreitet sternenklar

Heute Abend verdichten sich die Wolken westlich von Ems und Niederrhein, es bleibt aber noch weitgehend trocken. Im übrigen Land ist es mehrheitlich sternenklar oder gering bewölkt, dazu bleibt es trocken. Die Temperatur liegt bei 2 Grad im Vogtland und etwa 6 Grad an der Nordsee.

 

In der Nacht zum Mittwoch ziehen von Nordwesten her kompakte Wolken und Regen bis etwa über die Nordwesthälfte Deutschlands. Dagegen bleibt es über der Südosthälfte des Landes bis zum Morgen noch trocken, jedoch nimmt auch hier die Bewölkung Stück für Stück zu. Die Temperatur sinkt auf 5 Grad im Emsland und bis -4 Grad in Rosenheim.

 

Am Mittwoch bleibt es verbreitet trüb oder bedeckt, im Süden und Osten ist es vormittags noch trocken, sonst fällt aber immer wieder Regen, teils auch Schneeregen oder Schnee. An den Küsten ist es teils stürmisch bei Höchstwerten von 2 Grad im Grabfeld und bis 7 Grad im Oberrheingraben.

 

Hier finden Sie den Niederschlags-Radarfilm

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos