Anzeige

Nochmals sehr gewittrig

Deutschland-Wetter, 11.06.2014

Vor allem nach Westen hin vielfach starke Gewitter möglich

Am Nachmittag bilden sich vom Schwarzwald bis zum Niederrhein teils kräftige Schauer und unwetterartige Gewitter. Bei vielfach schwülheißen Temperaturen bleibt es in der Osthälfte meist trocken, aber auch hier besteht ein leichtes Gewitterrisiko.

Vor allem nach Westen hin Gewitter

 

Am Abend setzt sich im Nordwesten teils schon kühlere und trockenere Luft durch, weiter ins Landesinnere hinein ziehen aber weiterhin teils dichte Wolken durch, die einzelne Schauer und Gewitter mitsichbringen können. Die Temperatur liegt bei 27 bis 17 Grad.

Kühlere und trockenere Luft von Nordwesten

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos