Anzeige

Nur selten Lichtblicke

Deutschland-Wetter, 06.12.2022

Niederschläge in der Nord- und Osthälfte.

Am Dienstagnachmittag zeigt sich der Himmel über weiten Landesteilen stark bewölkt oder es ist bedeckt; Auflockerungen sind in den nächsten Stunden vor allem südlich der Donau sowie später lokal auch im Nordwesten möglich. In der Nord- und Osthälfte muss im Tagesverlauf zeitweise mit Regen-, Schneeregen- oder Schneeschauern gerechnet werden, in der West- und Südwesthälfte bleibt es meist trocken.

Die Temperaturen erreichen Höchstwerte um 1 Grad in Erfurt, 3 Grad in Berlin und um 7 Grad in Ostfriesland.

Die 2-Stunden-Prognose berechnet ständig aktualisiert die Entwicklung.

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

weitere Themen - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos