Anzeige

Örtliche Schauer lassen im Laufe des Abends nach

Deutschland-Wetter, 26.05.2020

Nachts Abkühlung und im Südosten stellenweise Nebel

Am Abend muss in der Osthälfte lokal noch mit einigen Regentropfen oder Schauern gerechnet werden. Sonst wechseln sich Sonne und Wolken miteinander ab. Gebietsweise kann man die allmählich untergehende Sonne auch noch für längere Zeit genießen.

Die Temperaturen halten sich am frühen Abend noch zwischen 17 Grad in Thüringen und 24 Grad in den Ballungsgebieten des Westens.

Der Wind schläft in der Nacht verbreitet ein.

 

Bis Mitternacht fallen letzte Schauer an den östlichen Mittelgebirgen, sowie Alpen in sich zusammen und der Himmel klart zunehmend auf.

Die Temperaturen gehen allmählich zurück.

 

Während der zweiten Nachthälfte bilden sich von Sachsen bis nach Bayern stellenweise Nebelfelder aus. Sonst bleibt der Himmel leicht oder mäßig bewölkt und zwischen den Wolken lassen sich immer wieder die Sterne beobachten.

Bis zu den Frühstunden kühlt die Luft auf 5 bis 12 Grad ab, am mildesten bleibt es von der Ems bis ins Ruhrgebiet, am kühlsten wird es in Bayern.

 

Hier finden Sie den Niederschlags-Radarfilm.

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos