Anzeige

Oft freundlicher Abend und laue Nacht

Deutschland-Wetter, 08.04.2020

Örtliche Schauer im Nordwesten

Am Abend können dichtere Wolken im Nordwesten für kleinere Regengüsse sorgen. Sonst bleibt es überwiegend heiter oder nur locker bewölkt. Vor allem im Osten kann man den Sonnenuntergang bei meist wolkenlosen Himmel genießen.

Am frühen Abend liegen die Temperaturen noch zwischen 16 Grad im Emsland und frühsommerlichen 24 Grad in der Kölner Bucht.

Der Wind schläft über Nacht weitgehend ein.

 

Bis Mitternacht präsentiert sich der Himmel im Osten und Südosten meistens klar, im übrigen Land locker bewölkt. Die Schauer im Nordwesten und Norden lösen sich weitgehend auf.

Die Temperaturen gehen langsam zurück.

 

Während der zweiten Nachthälfte präsentiert sich der Himmel weiterhin sternenklar oder nur leicht bewölkt. Lediglich im Norden werden die Wolken auch mal dichter, bringen jedoch keinen wesentlichen Regen. Im Süden können sich speziell an Gewässern örtliche Nebelbänke bilden.

Bis zu den Frühstunden kühlt die Luft auf 6 bis 14 Grad ab. Am kühlsten wird es in geschützten Mittelgebirgstälern, hier kann es auch zu leichten Bodenfrösten kommen. Angenehm lau bleibt die Nacht vor allem im Westen.

 

Hier finden Sie den Niederschlags-Radarfilm.

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos



Wettervorhersage


Die aktuelle Wettervorhersage für im 3-Stunden-Takt: Bei Donnerwetter.de finden Sie im ausführlichen Wetterbericht die Temperatur, Windstärke und Windrichtung, das Wetterradar, Niederschlag. Außerdem den ausführlichen Pollenflug, das Biowetter, die gefühlte Temperatur für Mann und Frau und viele weitere Informationen rund um das Wetter in .