Anzeige

Oft sehr unbeständig, aber auch kühl?

Deutschland-Wetter, 14.04.2016

Vielseitige Witterung

Heute ziehen im Westen und Südwesten zum Teil einige Wolken durch, teils ist es hier aber auch heiter, dazu bleibt es meist trocken. Im übrigen Bundesgebiet ist es häufig stark, teils aufgelockert bewölkt, dabei bilden sich gebietsweise Schauer, seltener sind auch Gewitter möglich. Die Temperatur steigt auf 11 Grad an der Müritz und bis 18 Grad in der Kölner Bucht.

meist sehr wechselhaft

Hier geht es zum aktuellen Deutschlandwetter!

 

Am Freitag größtenteils dicht bewölkt, Auflockerungen möglich, zeitweise Regen oder einzelne Schauer, im Norden und Westen auch einzelne Gewitter, 11 bis 16 Grad.

Am Samstag zunächst im Süden dichte Wolken und häufig Regen, im Norden noch heiter und trocken, im Tagesverlauf über der Südhälfte zeitweise Regen, sonst oft stark bewölkt und einzelne Schauer, 10 bis 17 Grad.

  Tim Krause
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos