Anzeige

Regen auch am Abend und in der Nacht

Deutschland-Wetter, 25.01.2018

Tiefstwerte um die 5 Grad

Bis zum Abend zieht das Regenband, das uns schon den ganzen Tag begleitet, weiter nordostwärts, sodass die Niederschläge nun auch im Norden an Intensität gewinnen. Insbesondere südlich dieses Regenbandes bleibt es jedoch weiterhin trocken, aufgrund dichter Wolken zeigt sich die Sonne jedoch kaum einmal.

Im Lauf der Nacht behält die Niederschlagszone ihre Position über Deutschland bei, während von Westen weiterer Regen nachrückt. Am Morgen ist demnach vor allem im Südwesten mit anhaltendem Regen zu rechnen. In Nordseenähe sowie im äußersten Südosten des Landes bleibt es trotz dichter Wolken hingegen weiterhin trocken.

Dabei liegen die Tiefsttemperaturen am frühen Freitag Morgen verbreitet bei Werten um die 5 Grad, lediglich am Rhein bleibt es etwas milder.

Hier finden Sie den Niederschlags-Radarfilm.

 

  Lukas Melzer
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

weitere Themen - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos