Anzeige

Regenband aus Nordwesten

Deutschland-Wetter, 25.02.2021

Wie weit kühlt es ab?

In der kommenden Nacht ziehen von Nordwesten her dichte Wolken heran, dazu fällt über der Nordwesthälfte der Republik auch zeitweise Regen. Weiter nach Südosten hin ist es anfangs noch sternenklar, im Laufe der Nacht nimmt aber auch hier die Bewölkung nach und nach zu, jedoch bleibt es hier bis zum Morgen noch weitgehend trocken. Die Temperatur sinkt auf 10 Grad im Rheinland und bis 4 Grad im Grabfeld.

 

Am Freitag halten sich zeitweise dichte Wolken und vorübergehend kann dabei auch Regen fallen. Im Tagesverlauf heitert es jedoch von Nordwesten her immer weiter auf, im Anschluss bleibt es dann trocken. Im Süden kann es allerdings bis zum Abend noch hier und da etwas regnen. Die Temperatur erreicht 8 Grad an der See und bis 15 Grad in München.

 

Die weiteren Aussichten finden Sie in unserem Deutschland-Wetter 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos