Anzeige

Regional noch etwas Regen oder Sprühregen

Deutschland-Wetter, 29.09.2020

Temperaturen am Abend um 11 bis 18 Grad.

Am Abend kann man nordöstlich der Mittelgebirge häufig den Sonnenuntergang beobachten. Sonst bleibt der Himmel meist von kompakten Wolken überzogen, aus denen es stellenweise noch etwas regnen oder nieseln kann.

Am frühen Abend liegen die Temperaturen noch zwischen 11 und 19 Grad.

Der Wind weht meist nur schwach und schläft während der Nacht häufig komplett ein.

 

Bis Mitternacht tröpfelt es nur noch selten und die Wolkendecke bekommt stellenweise Lücken. Im Nordosten präsentiert sich der Himmel häufig sternenklar oder nur leicht bewölkt.

Besonders in den Aufklarungsgebieten gehen die Temperaturen zurück.

Hier finden Sie den Niederschlags-Radarfilm.

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos