Anzeige

Regional sehr nasse Nachtstunden

Deutschland-Wetter, 26.05.2019

Tiefstwerte in der Nacht um 9 Grad.

In der Nacht nimmt die Bewölkung im Norden immer weiter zu und verbreitet muss hier mit teils kräftigen Schauern gerechnet werden, die sich im weiteren Verlauf auch über den Westen und Südwesten ausdehnen. Im Süden und Südosten bleibt es bei wechselnder Bewölkung häufig trocken.

Die Temperaturen sinken auf Werte um 14 bis 9 Grad.

Die weiteren Aussichten finden Sie in unserem Deutschland-Wetter

 

Die neue Woche startet im Norden und Nordosten mit zeitweisem Regen und einer meist geschlossenen Wolkendecke. Weiter südlich ist es meist locker oder aufgelockert bewölkt und es bleibt häufig trocken.

Die Temperaturen erreichen in den Frühstunden Werte um 11 Grad in Emden und um 18 Grad in der Lausitz.

 
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos