Anzeige

Regnerische Nacht

Deutschland-Wetter, 23.10.2018

Kaum Abkühlung, Tiefstwerte um 14 bis 7 Grad C.

In der Nacht ist der Himmel über weiten Landesteilen bedeckt, lockere oder aufgelockerte Bewölkung findet sich meist nur im Ostseeküstenumfeld sowie im äußersten Südwesten.

Verbreitet fällt in der Nacht Regen, die Temperaturen kühlen unter der dichten Wolkendecke nur wenig ab und erreichen Tiefstwerte um 14 Grad C in Ostfriesland und um 7 Grad C im Saarland.

 

Die Wochemitte startet ebenfalls vielerorts mit dichten Wolken und Regen, ein paar Lichtblicke sind meist nur im äußersten Nordosten sowie am Oberrhein zu erwarten. Unverändert mild bleiben die Temperaturen, um 7 bis 14 Grad C.

Die weiteren Aussichten finden Sie in unserem Deutschland-Wetter

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos