Anzeige

Ruhiges Spätherbstwetter

Deutschland-Wetter, 03.12.2019

Im Ostseebereich stellenweise etwas Regen möglich

Am frühen Nachmittag ziehen über den Norden teilweise dichtere Schichtwolken hinweg, aus denen es speziell über Schleswig-Holstein und im Ostseeumfeld etwas tröpfeln oder nieseln kann. Im übrigen Bereich halten sich teils zähe Nebelfelder oder tiefhängende Bewölkung, teils gibt es aber auch größere Aufheiterungen und es bleibt niederschlagsfrei.

Die Temperaturen liegen im für die Jahreszeit entsprechenden Bereich zwischen 2 Grad im Bereich der Mittelgebirge und 8 Grad an der Nordsee.

Der Wind weht allgemein nur schwach bis mäßig und kommt aus unterschiedlichen Richtungen. Lediglich an den Küsten von Nord- und Ostsee kann der Südwestwind zeitweise etwas stärker auffrischen.

 

Bis zum frühen Abend sollte sich an den Wetter- und Temperaturverhältnissen kaum was verändern.

 

Die 2-Stunden-Prognose berechnet ständig aktualisiert die Entwicklung.

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos