Anzeige

Schauer in der Westhälfte

Deutschland-Wetter, 11.11.2019

Tiefstwerte am Abend um 3 Grad.

In den späteren Abendstunden nimmt die Bewölkung von Westen her weiter zu, entlang des Rheins muss dann immer wieder mit Schauern gerechnet werden. Im äußersten Südwesten könnendie  Niederschläge später auch teilweise als Schneeregen oder Schnee fallen. Vorsicht Glättegefahr! Bei lockeren Wolken bleibt es bis zum späten Abend nur entlang der Oder.

Die Temperaturen sinken im Abendverlauf auf Werte um 3 Grad in Oberfranken und um 8 Grad an der Nordseeküste.

Hier finden Sie den Niederschlags-Radarfilm.

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos