Anzeige

Schneeregen und Schnee im Süden

Deutschland-Wetter, 23.02.2016

Vor allem der Nordosten bekommt heute Sonne ab!

Der Dienstagnachmittag beschert vor allem der Nordosthälfte des Landes einen trockenen Mix aus Sonne und Wolken. In weiten Teilen Süddeutschlands bestimmt dagegen ein grauer Himmel die Nachmittagsstunden, hier muss zudem immer wieder mit Regen, entlang der Mittelgebirge auch häufig mit Schneeregen gerechnet werden.

Die Temperaturen erreichen am Nachmittag Werte um 3 Grad C im Thüringer Wald und um 9 Grad C am Alpenrand.

 

Am frühen Abend sind dann auch an den bislang noch meist trockenen Küstenregionen einzelne Schauer zu erwarten. Alles in allem bleibt es im Norden des Landes aber bundesweit am freundlichsten, immer wieder zeigt sich hier auch mal die Sonne.

Deutlich ernüchternder zeigt sich das Wetter südlich des Mains: Hier bestimmt auch weiterhin ein bedeckter Himmel, der immer wieder für Regen, Schneeregen oder Schnee sorgen kann, das Wettergeschehen im weiteren Tagesverlauf.

Immer auf dem aktuellen Stand bleiben Sie mit unserer 2-Stunden-Prognose für Deutschland!

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos