Anzeige

Seltene Lichtblicke

Deutschland-Wetter, 26.11.2018

Höchsttemperaturen um 8 Grad C am Nachmittag.

Am Montagmittag und -nachmittag zeigt sich der Himmel über weiten Landesteilen stark bewölkt oder bedeckt, nordöstlich der Elbe stehen die Chancen auf ein paar Sonnenstrahlen bundesweit am besten.

Mit Schauern muss im Nachmittagsverlauf vor allem in der Südhälfte gerechnet werden. Meist fallen die Niederschläge als Regen, rund um das Saarland sowie am Alpenrand können sich aber auch mal Schneeregen- oder Schneeschauer mit untermischen.

Die Temperaturen erreichen am Nachmittag Höchstwerte um 3 Grad C im Thüringer Wald und um 8 Grad C im Rheinland.

Die 2-Stunden-Prognose berechnet ständig aktualisiert die Entwicklung.

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos