Anzeige

Sich auflösende Störung über der Landesmitte

Deutschland-Wetter, 03.04.2020

Sonne, Wolken und stellenweise etwas Regen

Wetterlage:

Unter einem sich von Westen aufbauenden Hochdruckgebiet löst sich die über der Landesmitte angelangte Kaltfront allmählich auf.

Vorhersage:

Über der Landesmitte halten sich oft noch kompaktere Wolken mit gelegentlichen Regenfällen. Sonst bleiben bei einer Mischung aus Sonne und Wolken Schauer eher die Ausnahme.

Die Höchsttemperaturen liegen im Norden meist im einstelligen Bereich zwischen 7 und 9 Grad, im Süden werden meistens Werte zwischen 10 und 14 Grad erreicht.

Der Wind bläst im Norden zunächst noch spürbar aus West, flaut aber im Tagesverlauf wie bereits schon in den meisten anderen Gebieten allmählich ab.

 

Die weiteren Aussichten finden Sie in unserem Deutschland-Wetter

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos



Wettervorhersage


Die aktuelle Wettervorhersage für im 3-Stunden-Takt: Bei Donnerwetter.de finden Sie im ausführlichen Wetterbericht die Temperatur, Windstärke und Windrichtung, das Wetterradar, Niederschlag. Außerdem den ausführlichen Pollenflug, das Biowetter, die gefühlte Temperatur für Mann und Frau und viele weitere Informationen rund um das Wetter in .