Anzeige

Skandinavienhoch bringt die Sonne zurück

Deutschland-Wetter, 10.10.2015

Von Osten strömen kalte Luftmassen ein

Heute Nachmittag präsentiert sich die Nordhälfte Deutschlands verbreitet sonnig und trocken. Weiter nach Süden hin ziehen hingegen auch teils dichtere Wolken durch, dazwischen kann sich aber auch immer wieder die Sonne zeigen und gebietsweise ist es auch heiter oder sonnig. In Süddeutschland sind nur ganz vereinzelt mal Schauer möglich, sonst bleibt es aber überall trocken. Die Temperatur steigt auf 10 Grad in Eberswalde und bis 17 Grad im Oberrheingraben.

über der Nordhälfte kalt, aber sonnig

 

Heute Abend halten sich am Alpenrand oft dichte Wolken, die hier und da etwas Regen bringen können. Im großen Rest des Bundesrepublik ist es dagegen weitgehend sternenklar und dabei trocken. Einige Wolken können jedoch im Ostseeumfeld durchziehen, dazu bleibt es aber ebenfalls trocken. Die Abendtemperatur liegt bei 12 Grad in Freiburg und um 5 Grad im Eichsfeld.

verbreitet sternenklar

 

Für eine kurzfristige Wettervorhersage werfen Sie doch einfach einen Blick auf das Nowcasting!

  Tim Krause
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos