Anzeige

Sommer ade?

Deutschland-Wetter, 16.04.2015

Wo wird es besonders ungemütlich?

In der kommenden Nacht bleibt es in der Südhälfte bei meist dichter, teils aber auch aufgelockerter Bewölkung, dabei fällt gebietsweise Regen, nach Norden hin zeigt sich der Himmel hingegen teils aufgelockert bewölkt, teils auch sternenklar und es bleibt trocken. Die Temperatur sinkt auf 12 Grad in Karlsruhe und 2 Grad im Havelland.

im Süden sehr durchwachsen, aber mild

 

Am Freitag ziehen im Süden des Landes verbreitet dichte Wolken durch und es fällt teils kräftiger Regen. In der breiten Mitte Deutschlands ist es teils locker, teils aufgelockert bewölkt und dabei trocken. Im Norden zeigt sich ein weitgehend heiterer, oft sogar sonniger Himmel und es bleibt ebenfalls trocken. Die Höchstwerte erreichen 11 Grad im Vogtland und etwa 15 Grad in München.

im Süden teils sehr nass

 

  Tim Krause
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos