Anzeige

Sommerlicher Juli-Start

Deutschland-Wetter, 30.06.2013

Zum Monatswechsel übernimmt ein Ableger von Hoch 'Walburga' die Wetterherrschaft über Mitteleuropa. Die Temperaturen steigen an, am Montag liegen die Tagestemperaturen vielerorts um 25 Grad. Am wärmsten wird es im Südwesten und auch im Osten. Schauer sind vor allem in der Nordhälfte möglich.

Am Dienstag wird es noch wärmer, in weiten Teilen geht es über die 25-Grad-Marke, in Baden-Württemberg können die Temperaturen sogar in Richtung 30-Grad steigen:

Nach dem jetzigen Stand sorgt am Mittwoch ein Tiefausläufer von Westen her für Abkühlung. Aber schon am Donnerstag dürfte sich das Wetter beruhigen und zum Wochenende steigen die Temperaturen schon wieder an.
  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos



Wettervorhersage


Die aktuelle Wettervorhersage für im 3-Stunden-Takt: Bei Donnerwetter.de finden Sie im ausführlichen Wetterbericht die Temperatur, Windstärke und Windrichtung, das Wetterradar, Niederschlag. Außerdem den ausführlichen Pollenflug, das Biowetter, die gefühlte Temperatur für Mann und Frau und viele weitere Informationen rund um das Wetter in .