Sonne und Wolken, mäßig warm bis warm

Deutschland-Wetter, 26.05.2020

In der Osthälfte leichtes Schauerrisiko

Wetterlage:

Am Rande des Hochs bei den Britischen Inseln gelangt mit nördlicher Strömung mäßig warme Luft in den Norden und Osten unseres Landes. Hier herrscht leichte Labilität in der Atmosphäre, die zu einem Schauerrisiko führt. Im Westen kann sich die Luftmasse mit ausreichend sonniger Unterstützung etwas stärker aufheizen.

Vorhersage:

Heute gibt es in Deutschland eine Mischung aus Sonne und Wolken, dabei überwiegen im Westen eher die freundlichen Abschnitte, im Osten dominieren häufiger die Wolken. Teilweise werden die Haufenwolken in der Osthälfte auch mal mächtiger und produzieren örtliche Regengüsse. Dies geschieht besonders im Staubereich der Mittelgebirge und Alpen.

Die Höchstwerte liegen allgemein zwischen 16 und 25 Grad, wobei die höheren Werte eher im Westen erreicht werden.

Der Wind weht schwach bis mäßig aus vorwiegend nordwestlichen bis nordöstlichen Richtungen.

 

Die weiteren Aussichten finden Sie in unserem Deutschland-Wetter

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




5

Wetter-Meldungen

Anzeige
mehr

Zitat des Tages

    "Manches Vergnügen besteht darin, dass man mit Vergnügen darauf verzichtet."

    Peter Rosegger