Anzeige

Sonne und Wolken, örtlich Gewitter

Deutschland-Wetter, 24.06.2005

Wetterlage und Entwicklung:
Auf der Westseite von Hoch 'Wenke' über Polen strömt weiterhin sehr warme Luft subtropischen Ursprungs nach Deutschland. Dabei nimmt die Gewitterneigung von Westen her zu. Am Samstag überquert uns das kleine Tief 'Werner' von West nach Ost und bringt kräftige Gewitter.

Freitag
Heute ziehen neben Sonnenschein Wolkenfelder durch, am längsten ist es im Südosten heiter. Von Südwesten her können örtlich Schauer oder kräftige Gewitter aufkommen. Im Tagesverlauf wird es zunehmend schwül, die Temperatur erreicht je nach Sonnenscheindauer 29 bis 34 Grad, nur an den Küsten bleibt es örtlich etwas kühler. Bis auf Gewitterböen bleibt es schwachwindig. In der Nacht muss in der Westhälfte mit teils kräftigen Gewittern gerechnet werden, im Osten ist es zum Teil aufgelockert und meist noch trocken. Bei Tiefstwerten zwischen 20 und 16 Grad bleibt die Nacht sehr mild.

Samstag
Am Samstag wechseln sich dichte Wolken und heitere Abschnitte ab, von Westen her breiten sich kräftige Schauer und Gewitter aus, dabei ist Starkregen, Hagel und Sturmböen möglich. Die Temperatur steigt auf schwülwarme 26 bis 33 Grad, an der Nordsee ist es bei 21 bis 25 Grad schon deutlich kühler. Der Südwestwind dreht auf westliche bis nordwestliche Richtungen und weht schwach bis mäßig, an der Nordsee zunehmend frisch, in Gewitternähe sind Sturmböen möglich. In der Nacht gibt es im Osten und Süden noch kräftige und gewittrige Schauer, sonst beruhigt sich das Wetter wieder und die Temperatur sinkt auf 18 bis 10 Grad.

Sonntag
Am Sonntag bleibt es im Süden wechselhaft mit teils kräftigen Gewittern, sonst ist es heiter und trocken. Mit Höchstwerten von 21 bis 25 Grad im Norden und bis 29 Grad im Süden wird es nicht mehr so warm wie an den Vortagen. In der Nacht kühlt sich die Luft auf 15 bis 8 Grad ab.

Montag
Am Montag entwickeln sich in Süddeutschland erneut Gewitter, sonst bleibt es vielfach sonnig und trocken. Die Temperaturen liegen zwischen 22 und 30 Grad am Tage und 15 bis 8 Grad in der Nacht.

Dienstag
Am Dienstag sind im Süden örtlich noch Schauer möglich, sonst bleibt es freundlich und trocken. Die Temperatur steigt auf 19 bis 23 Grad im Norden, sonst auf 25 bis 29 Grad.

Mittwoch
Am Mittwoch voraussichtlich heiter bei Tagestemperaturen zwischen 24 bis 30 Grad.
  dah
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos