Anzeige

Sonne, Wolken und örtliche Niederschläge

Deutschland-Wetter, 03.04.2020

Noch keine grundlegende Temperaturänderung

Am frühen Nachmittag fällt vor allem über der Landesmitte und im Osten gebietsweise etwas Regen, oder es gehen örtliche Schauer nieder. Sonst gibt es eine Mischung aus Sonne und Wolken.

Die Temperaturen bewegen sich zwischen 6 und 12 Grad, wobei man die höheren Werte im Südwesten vorfindet.

Der Westwind flaut im Norden allmählich ab, sonst weht er meist nur schwach bis mäßig.

 

Ab dem Abend klingen die Niederschläge ab. Sonst ändert sich an den Wetter- und Temperaturverhältnisse wenig.

 

Die 2-Stunden-Prognose berechnet ständig aktualisiert die Entwicklung.

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




5

Wetter-Meldungen

Anzeige
mehr

Zitat des Tages

    "Charme ist die Art, wie ein Mensch 'ja' sagt, ohne dass ihm eine bestimmte Frage gestellt worden war."

    Albert Camus