Anzeige

Sonniger Nachmittag im Osten

Deutschland-Wetter, 08.03.2018

Nachts verbreitet frostfrei

Gegen Abend konzentrieren sich die Niederschläge vor allem auf den Westen und Nordwesten des Landes. Im Rest des Landes bleibt es hingegen vorerst weitgehend trocken bei einer Mischung aus Sonne und Wolken. Mit dem meisten Sonnenschein ist dabei am späten Nachmittag in der Osthälfte zu rechnen.

In der Nacht zu Freitag lassen die Regenfälle dann allmählich nach und es regnet nur noch vereinzelt leicht. In der Nordhälfte klart der Himmel stattdessen vielerorts auf, sodass die Sterne funkeln.

Zudem bleibt die Nacht verbreitet frostfrei. Die Tiefstwerte liegen am frühen Freitag Morgen im ganzen Land knapp über dem Gefrierpunkt.

Hier finden Sie den Niederschlags-Radarfilm.

 

  Lukas Melzer
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos