Anzeige

Stabiles Sommerwetter nicht für alle

Deutschland-Wetter, 22.06.2022

Gewitterrisiko im Süden, Temperaturen um 20 bis 30 Grad

Heute Nachmittag ist es im Süden oft stark bewölkt und vor allem an den Alpen bilden sich gebietsweise, sonst vereinzelt Schauer. Nördlich des Mains ist es hingegen verbreitet heiter oder sonnig und dazu trocken. Die Temperatur liegt bei 19 Grad an der Nordsee und etwa 29 Grad im Rheinland.

 

Heute Nachmittag ist es über der Nordhälfte Deutschlands mehrheitlich heiter bis sonnig und trocken. Im Süden ist es jedoch häufig stark bewölkt und es bilden sich gebietsweise Schauer, örtlich sind auch Gewitter möglich. Die Temperatur liegt bei 20 Grad in Cuxhaven und bis 30 Grad in Köln.

 

Die 2-Stunden-Prognose berechnet ständig aktualisiert die Entwicklung. 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos