Anzeige

Sterne oder lockere Wolken

Deutschland-Wetter, 19.01.2020

Gebietsweise Nebelbildung, Tiefstwerte um -4 Grad.

In der Nacht auf Montag zeigt sich der Himmel verbreitet sternenklar oder nur locker bewölkt, dichtere Wolken halten sich meist nur südlich der Donau sowie im Südosten Deutschlands. Auf eine Linie zwischen Münsterland und Märkischer Schweiz kann sich in den kommenden Stunden Nebel bilden. Es bleibt trocken.

Die Temperaturen sinken auf Werte um 2 Grad an der Nordseeküste und um -4 Grad auf der Schwäbischen Alb.

 

Die neue Woche startet vielerorts mit einem Mix aus Sonne und Nebel, im Süden ist es auch häufig locker bewölkt. Es bleibt trocken bei Frühwerten um -4 bis 2 Grad.

Die weiteren Aussichten finden Sie in unserem Deutschland-Wetter

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos



Wettervorhersage


Die aktuelle Wettervorhersage für im 3-Stunden-Takt: Bei Donnerwetter.de finden Sie im ausführlichen Wetterbericht die Temperatur, Windstärke und Windrichtung, das Wetterradar, Niederschlag. Außerdem den ausführlichen Pollenflug, das Biowetter, die gefühlte Temperatur für Mann und Frau und viele weitere Informationen rund um das Wetter in .