Anzeige

Sternenklar und mild

Deutschland-Wetter, 19.04.2018

Hochdruckwetterlage hält an

Nach einem weitgehend wolkenlosen Abend wird der Himmel auch in der Nacht zu Freitag verbreitet sternenklar. Lediglich in Tälern und entlang von Flüssen kann sich am Morgen Nebel bilden, der sich anschließend jedoch rasch auflöst.

Die Tiefsttemperaturen liegen dabei in der Regel zwischen 10 und 15 Grad, etwas kühler bleibt es nur am Alpenrand und an der Ostsee.

Tiefsttemperaturen am frühen Freitag Morgen

Auch der Tag beginnt dann bereits mit strahlendem Sonnenschein, der den gesamten Tag über anhält. Hohe Wolkenfelder können den Gesamteindruck dabei kaum trüben.

Dazu werden fast landesweit Höchstwerte um die 25 Grad erreicht, am Niederrhein sind sogar bis zu 29 Grad möglich.

Die weiteren Aussichten finden Sie in unserem Deutschland-Wetter

 

  Lukas Melzer
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos