Anzeige

Strahlende Oktobersonne

Deutschland-Wetter, 10.10.2018

Wohltuende Spätsommerwärme

Am frühen Nachmittag werden die meisten von uns von der Sonne verwöhnt, lediglich über den Norden segeln einige Schleierwolken hinweg. Im Süden können sich regional noch einige zähe Nebelfelder oder auch hochnebelartige Wolken halten. Hier bleibt es dann auch am kühlsten. Im großen Rest klettern die Temperaturen jedoch verbreitet auf 20 bis 25 Grad. Etwas kühler bleibt es mit Werten von knapp unter 20 Grad auch in Ostfriesland.

Der Wind weht meist nur schwach bis mäßig.

 

An der Wetterverteilung ändert sich auch im weiteren Verlauf des Nachmittags und zum Abend hin so gut wie nichts. Allerdings können die Temperaturen regional sogar noch etwas ansteigen.

 

Die 2-Stunden-Prognose berechnet ständig aktualisiert die Entwicklung.

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos