Anzeige

teils sommerlich warm

Deutschland-Wetter, 14.04.2007

Wetterlage
Hoch 'Peggy' über der Ostsee sorgt für viel Sonnenschein in Deutschland.


Samstag
Heute scheint die Sonne neben nur lockeren Schleierwolken und es bleibt trocken. Die Luft erwärmt sich dabei auf 15 Grad an der Ostsee bei Seewind bis 28 Grad am Rhein.

Sonntag
Am Sonntag scheint die Sonne ebenfalls meist ungestört, aus Nordosten können ein paar hohe Wolken aufziehen und es bleibt trocken. Die Luft erwärmt sich auf 21 bis 28 Grad, an den Küsten bleibt es mit 14 bis 18 Grad kühler.

Montag
Am Montag ändert sich ebenfalls noch nichts an dem sonnigen Wetter. Mit 22 bis 28 Grad wird es noch ein wenig wärmer.

Dienstag
Am Dienstag ist es anfangs voraussichtlich noch freundlich. Im Norden kommen auch dichtere Wolken auf, es bleibt bis auf vereinzelte Schauer über den Bergen meist trocken. Es werden 20 bis 28 Grad erreicht, zwischen Ems und Ostsee kann es mit 11 bis 19 Grad schon teils deutlich kühler sein.

Mittwoch
Am Mittwoch entstehen voraussichtlich im Süden einzelne Schauer oder Gewitter. Sonst ist es teils stark bewölkt, teils heiter und meist trocken. Die Höchstwerte liegen an den Küsten bei 11 Grad, am Bodensee bei 22 Grad.

Donnerstag
Am Donnerstag ziehen wahrscheinlich im Norden und über den Bergen Schauer oder kurze Gewitter durch, sonst ist es teils heiter, teils wolkig. Die Temperatur erreicht 10 bis 21 Grad.
  dhl
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos