Anzeige

Trockene oder nasse Nacht?

Deutschland-Wetter, 03.08.2021

Wo es morgen herbstlich kühl bleibt

In der folgenden Nacht zeigt sich der Himmel über der Nordosthälfte Deutschlands überwiegend gering bis wechselnd bewölkt, dazu bleibt es hier trocken. Weiter nach Südwesten hin sind die Wolken dagegen immer dichter und es fällt auch gebietsweise Regen. Die Temperatur sinkt auf 14 Grad in Stuttgart und bis 11 Grad in Jena.

 

Am Mittwoch ist es überwiegend bedeckt, hier und da ist es auch mal aufgelockert bewölkt. Es bilden sich zeitweise Schauer, vereinzelt sind zudem auch Gewitter möglich. Die Temperatur steigt auf kühle 16 Grad in Mittelfranken und bis 23 Grad an der Müritz.

 

Die weiteren Aussichten finden Sie in unserem Deutschland-Wetter 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos