Anzeige

Tropennacht voraus

Deutschland-Wetter, 09.08.2020

Schlaftiefe oft reduziert

In der folgenden Nacht ist es über dem Bundesgebiet größtenteils sternenklar, teils ziehen lockere Wolken durch. Von der Landesmitte bis in den Osten Deutschlands bilden sich gebietsweise dichte Wolken, die hier einzelne Schauer und Gewitter bringen können, ansonsten bleibt es aber trocken. Die Temperatur sinkt auf örtlich sehr warme 23 Grad im Rheinland und bis auf etwas kühlere 17 Grad um Augsburg.

 

Am Montag ist es überwiegend heiter bis sonnig, vor allem am Nachmittag ziehen hier und da auch einige Quellwolken auf, dabei sind örtliche Schauer und Gewitter möglich. Die Temperatur steigt auf sommerliche 28 Grad in Rostock und bis auf sehr heiße 35 Grad in Bonn.

 

Die weiteren Aussichten finden Sie in unserem Deutschland-Wetter 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos