Anzeige

Überall freundlich in die Abendstunden?

Deutschland-Wetter, 19.09.2020

Vorschau auf den Sonntag

Heute Abend scheint noch in weiten Landesteilen die Sonne von einem oft auch wolkenlosem Himmel. Mehr und teils dichte Wolken halten sich vor allem im Ostseeumfeld und am Oberrhein, aber auch im übrigen Osten und Norden können gebietsweise einige Wolken durchziehen. Es bleibt trocken bei Werten von 19 Grad an der See und bis zu 26 Grad in Köln.

 

In der Nacht zum Sonntag bleibt es am Oberrhein und im äußeren Nordosten Deutschlands wolkenverhangen, jedoch weitgehend trocken. Im übrigen Land ist es meist sternenklar oder es ziehen nur lockere, teils auch aufgelockerte Wolken durch, dazu bleibt es trocken. Die Temperatur sinkt auf 16 Grad im Breisgau und bis etwa 7 Grad im Eichsfeld.

 

Am Sonntag bilden sich im Süden im Tagesverlauf oft einige und teils auch dichte Wolken, dabei sind an den Alpen lokal Schauer und Gewitter möglich. Über dem restlichen Bundesgebiet zeigt sich das Wetter hingegen verbreitet heiter bis sonnig, teils sind auch einige Wolken möglich, dabei bleibt es trocken. Die Temperatur steigt auf 19 Grad in Wilhelmshaven und bis zu 26 Grad in der Kölner Bucht.

 

Hier finden Sie den Niederschlags-Radarfilm

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos