Verbreitet Schauer am Nachmittag

Deutschland-Wetter, 24.04.2024

Höchstwerte nur selten über der 10-Grad-Marke.

Am Nachmittag zeigt sich der Himmel wechselnd oder stark bewölkt, dabei muss im Verlauf immer wieder mit Schauern gerechnet werden, auch einzelne Graupelschauer und Gewitter sind möglich. Im Bergland fällt oberhalb von 600 m Schnee.

Die Temperaturen erreichen am Nachmittag Höchstwerte um 6 Grd im Südschwarzwald und 11 Grad in Dresden.

Hier finden Sie den Niederschlags-Radarfilm.

 

In der Nacht auf Donnerstag ist der Himmel teils wolkig, teils stark bewölkt und gebietsweise muss noch mit einzelnen Schauern gerechnet werden. In den Mittelgebirgen sowie am Alpenrand sinkt die Schneefallgrenze teilweise auf bis zu 400 m ab.

Die Temperaturen gehen in den frühen Morgenstunden zurück auf Werte um 5 Grad an der Nordseeküste und -1 Grad im Saarland.

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




5

Wetter-Meldungen

Anzeige
mehr

Zitat des Tages

    "Die Welt wird von einer goldenen Regel dominiert: Wer das Gold hat, macht die Regel."

    Frank Stronach