Anzeige

Viel Sonnenschein auch zum Wochenstart?

Deutschland-Wetter, 20.09.2021

Wo sich einzelne Schauer bilden können

Heute Nachmittag bilden sich im Südwesten unter dichten Wolken gebietsweise Schauer. Im Alpenvorland, im Norden und Osten ist es meist stark bewölkt, aber weitgehend trocken. Im übrigen Bundesgebiet ist es oft heiter, teils wechselnd bewölkt und es bleibt trocken. Die Temperatur liegt bei 13 Grad im Eichsfeld und bis 20 Grad im Rheinland.

 

Heute Abend klingen letzte Schauer im Südwesten des Landes ab und es heitert immer weiter auf. Im Nordosten sind unter dichten Wolken einzelne Schauer möglich, auch im übrigen Norden und Osten ist es noch meist stark, hier und da aber auch aufgelockert bewölkt. Im übrigen Bundesgebiet ist es überwiegend heiter und dazu trocken. Die Temperatur liegt bei 14 Grad in Jena und bis 21 Grad in Köln.

 

Die 2-Stunden-Prognose berechnet ständig aktualisiert die Entwicklung. 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos