Anzeige

Viele Wolken, im Norden teils Sonnenschein

Deutschland-Wetter, 24.02.2009

Wetterlage
Tief 'Wulfdieter' über dem östlichen Mitteleuropa schwächt sich ab. Meist bestimmt heute ein Keil von Hoch 'Irina' über den Britischen Inseln das Wetter in Deutschland. Von Nordwesten ziehen in der Nacht die Ausläufer von Tief 'Xiang' über Skandinavien heran.

Dienstag
Heute hält sich meist dichte Bewölkung, in Süddeutschland, in Sachsen und in den Mittelgebirgen fällt hier und da noch etwas Schnee oder Schneeregen, sonst bleibt es überwiegend trocken. Im Norden, zwischen Weserbergland und Ostsee, kommt es aber teils auch zu viel Sonnenschein. Es werden 0 Grad an den Alpen und bis zu 8 Grad im Nordwesten erreicht. In der Nacht lässt letzter Schneefall im Südosten allmählich nach. Von Norden und Westen her lockern die Wolken immer weiter auf. In Norddeutschland zieht aber von Nordwesten schon wieder dichte Bewölkung auf, die auch auch etwas Regen bringen kann. Die Luft kühlt sich auf 4 Grad an der Nordsee und bis auf -18 Grad bei örtlichem Aufklaren in Oberschwaben ab. Es kann teils glatt sein.

Mittwoch
Am Mittwoch hält sich über der Nordhälfte Deutschlands dichte Bewölkung, die sich langsam auch etwas weiter südwärts ausdehnt, gelegentlich kann es dabei leicht regnen. In Süddeutschland bleibt es weitgehend trocken, hier ziehen nur gebietsweise noch dichtere Wolken durch, vielerorts scheint auch die Sonne. Die Temperatur steigt auf 0 Grad an den Alpen und bis auf 9 Grad an der Mosel.

Donnerstag
Am Donnerstag bringen dichte Wolken häufig Regen, im Südosten und in den Mittelgebirgen auch Schnee, bei Höchstwerten von 1 bis 8 Grad. Vor allem im Norden ist es sehr windig.

Freitag
Am Freitag fällt bei starker Bewölkung gebietsweise etwas Regen, im Süden und Osten kann es auch etwas schneien. Hier und da bleibt es auch trocken, die Sonne kann sich am ehesten im Norden örtlich zeigen. Es werden 1 bis 9 Grad erreicht.

Samstag
Am Samstag ist es voraussichtlich meist dicht bewölkt, hier und da fällt etwas Regen. Mit 4 bis 12 Grad wird es etwas wärmer.

Sonntag
Am Sonntag kommt es nach dem jetzigen Stand verbreitet zu Regen bei Höchstwerte zwischen 4 und 10 Grad.
  mki
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos