Anzeige

Von dicht bewölkt bis sonnig

Deutschland-Wetter, 21.09.2021

Werte auf Frühherbstniveau

Heute Nachmittag ist es vor allem über der Nordosthälfte oft stark, zum Teil auch aufgelockert bewölkt. Im Süden und Westen ist es hingegen verbreitet heiter bis sonnig, gebietsweise ziehen jedoch auch einige Wolken durch. Bei Werten von 14 Grad an der Ostsee und etwa 19 Grad im Oberrheingraben bleibt es trocken.

 

Heute Abend scheint über dem Süden und Westen weiterhin häufig die Sonne, dazwischen ziehen aber auch einige, meist jedoch lockere Wolken durch. Oft starke, teils aufgelockerte Bewölkung zieht über die Nordosthälfte des Landes hinweg, jedoch bleibt es auch hier trocken. Die Temperatur liegt bei 14 Grad in Rostock und 20 Grad in Freiburg.

 

Die 2-Stunden-Prognose berechnet ständig aktualisiert die Entwicklung. 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos