Anzeige

Vor allem im Osten und Süden teils kräftige Gewitter

Deutschland-Wetter, 29.07.2006

Wetterlage:
Gewittertief 'Wally' über Polen und schwülwarme Luftmassen sorgen auch heute für Schauer und Gewitter. Von Westen her setzt sich allerdings wieder leichter Hochdruckeinfluss durch.


Samstag:
Heute bleibt es wechselnd bewölkt und vor allem in der Osthälfte des Landes und im Süden entwickeln sich wieder teils kräftige, zum Teil auch unwetterartige Schauer und Gewitter. Heiter und größtenteils trocken bleibt es direkt an der Nordsee, sowie vom westlichen Niedersachsen bis ins Saarland. Die Höchstwerte liegen zwischen 23 Grad an der Nordsee, sonst verbreitet 25 bis 28 Grad, im Rhein-Mosel-Gebiet werden bis 31 Grad erreicht.

Sonntag:
Am Sonntag scheint neben einigen lockeren Wolkenfeldern verbreitet wieder die Sonne und es bleibt größtenteils trocken. Nur von der Nordsee bis zur Eifel können am Nachmittag von Nordwesten her dichtere Wolken mit örtlichen, teils gewittrigen Schauern aufziehen. Die Temperaturen liegen zwischen 23 Grad in Ostfriesland und bis 32 Grad am Oberrhein.

Montag:
Am Montag halten sich im Küstenbereich, sowie südlich des Main und im Erzgebirge örtlich noch Schauer, sonst ist es größtenteils heiter und trocken. Die Luft erwärmt es auf 23 Grad im Nordosten bis 32 Grad im Südostbayern.

Dienstag:
Am Dienstag ist es teilweise noch heiter, von Westen her kommen jedoch erneut dichte Wolken und Regen auf. Die Höchstwerte erreichen 18 bis 27 Grad.

Mittwoch:
Am Mittwoch wechseln sich Sonne und Wolken ab, dazu sind vor allem in der Nordhälfte des Landes örtlich Schauer möglich. Die Temperatur erreicht 18 bis 24 Grad.

Donnerstag:
Am Donnerstag bleibt es wechselhaft und gebietsweise ziehen teils gewittrige Schauer auf. Es werden 19 bis 24 Grad erreicht.
  anh
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos