Anzeige

Vor allem im Süden frostig

Deutschland-Wetter, 19.11.2018

Neuer Schnee zum Berufsverkehr am Dienstag?

In der Nacht auf Dienstag zeigt sich der Himmel überwiegend bedeckt oder aufgelockert bewölkt, mit neuen Niederschlägen ist aber nicht zu rechnen.

Die Temperaturen erreichen Werte um 4 Grad C an den Küsten und um -2 Grad C am Alpenrand.

Zum Berufsverkehr am Dienstagfrüh liegt über den meisten regionen des Landes eine geschlossene Wolkendecke. Am wahrscheinlichsten sind Wolkenlücken auf einem Streifen zwischen dem Saarland und dem Erzgebirge, neue Schauer sind in den Frühstunden bundesweit nicht zu erwarten.

Die Temperaturen erreichen Werte um -2 bis 4 Grad C.

Die weiteren Aussichten finden Sie in unserem Deutschland-Wetter

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos