Anzeige

Vorfrühlingsgefühle werden wach

Deutschland-Wetter, 14.02.2019

Temperaturen teilweise im zweistelligen Bereich

Wetterlage:

Ein kräftiges und stabiles Hochdruckgebiet, bleibt für unser Land bis übers Wochenende hinaus wetterbestimmend. Dank längerer Sonnenscheindauer kann sich die Luftmasse bis zum Nachmittag zum Teil auf zweistellige Werter erwärmen.

Vorhersage:

Nach Auflösung regionaler Nebelfelder und morgendlichem Reif, steht uns ein freundlicher Tag bevor. Dabei strahlt verbreitet die Sonne von einem oft nur leicht bewölkten Himmel. Lediglich über Teilen Mecklenburg-Vorpommerns und Brandenburgs halten sich die Wolken noch hartnäckiger. Regen fällt jedoch keiner mehr.

Mit Höchsttemperaturen zwischen 7 und 13 Grad wird es für Mitte Februar erträglich mild.

Der Wind weht ist meist nur schwach unterwegs.

 

Die weiteren Aussichten finden Sie in unserem Deutschland-Wetter

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos



Wettervorhersage


Die aktuelle Wettervorhersage für im 3-Stunden-Takt: Bei Donnerwetter.de finden Sie im ausführlichen Wetterbericht die Temperatur, Windstärke und Windrichtung, das Wetterradar, Niederschlag. Außerdem den ausführlichen Pollenflug, das Biowetter, die gefühlte Temperatur für Mann und Frau und viele weitere Informationen rund um das Wetter in .