Anzeige

Vorwarnung für Bayern/BW

Deutschland-Wetter, 14.08.2015

Hitze im Osten

Der Nachmittag zeigt sich in der Nordhälfte des Landes überwiegend heiter oder sonnig, nur an der Nordsseküste sind einzelne Schauer möglich.

In der Südhälfte drohen in den Nachmittagsstunden teils kräftige Schauer und Gewitter. Achtung Unwettergefahr in Bayern und Baden-Württemberg mit Starkregen und Hagelgefahr.

Auch am Freitagabend zeigt sich der Norden und Osten des Landes im Bundesvergleich am freundlichsten. Im Süden sowie im Südwesten besteht weiterhin ein erhöhtes Schauer- und Gewitterrisiko.

Die Höchstwerte liegen am Nachmittag bei Temperaturen 24 Grad C im Saarland und um 37 Grad C in der Sächsischen Schweiz.

Hier finden Sie unser aktuelles Deutschlandwetter!

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos