Anzeige

Warme Luftmassen bald wieder vorbei?

Deutschland-Wetter, 30.03.2024

So schaut der Ostersonntag aus

Heute Abend zieht meist lockere bis aufgelockerte Bewölkung durch. Vor allem in den westlichen Landesteilen sind auch vielerorts dichte Wolken möglich. Es bleibt dazu überall trocken bei Abendwerten von 16 Grad an der Nordsee und noch bis 22 Grad in der Lausitz.

 

In der Nacht zum Sonntag ist der Himmel über dem Norden und Osten meist gering bis locker, teils auch wechselnd bewölkt. Weiter nach Südwesten hin nimmt die Bewölkung immer weiter zu und im Südwesten selbst zieht auch gebietsweise Regen durch. Im übrigen Land bleibt es hingegen weitgehend trocken. Die Temperatur sinkt auf 10 Grad in Magdeburg und bis 5 Grad in Wiesbaden.

 

Am Sonntag zeigen sich oft heitere Abschnitte, zum Teil ziehen einige, vor allem im Süden auch dichte Wolken durch, dabei ist auch etwas Regen möglich. Zum Großteil bleibt es über der Bundesrepublik aber trocken. Die Temperatur erreicht 11 Grad auf den Nordseeinseln und bis 18 Grad in Oberbayern.

 

 

Hier finden Sie den Niederschlags-Radarfilm

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

weitere Themen - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige
mehr

Zitat des Tages

    "Es ist besser, hohe Grundsätze zu haben, die man befolgt, als noch höhere, die man außer acht lässt."

    Albert Schweitzer