Anzeige

Wechselhafter Auftakt ins Osterwochenende

Deutschland-Wetter, 14.04.2017

Maximal 10 bis 13 Grad

Einzelne Schauer überqueren den Norden des Landes im Tagesverlauf ostwärts. So kommt es gegen Mittag zunächst vor allem im Nordwesten zu einigen Regengüssen, sonst zeigt sich aber mitunter auch die Sonne.

Die Höchstwerte steigen heute nicht ganz so hoch und liegen zwischen 10 und 13 Grad.

Am Nachmittag erreichen die Schauer dann den Nordosten des Landes. Und auch im Rest der Bundesrepublik wird die Wolkendecke zunehmend dichter. Die Sonne kommt dann nur noch selten zum Vorschein.

Die 2-Stunden-Prognose berechnet ständig aktualisiert die Entwicklung.

 

  Lukas Melzer
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos