Anzeige

Wetterberuhigung am Abend?

Deutschland-Wetter, 19.02.2020

Werte um 7 bis 5 Grad in den Abendstunden.

Am Abend fällt im südöstlichen Bayern noch etwas Regen oder Schneeregen, in höheren Lagen auch Schnee. In Mecklenburg-Vorpommern kann es noch örtliche Schauer geben. Sonst gibt es eine diagonale Zone, in der zeitweise die Sterne zu beobachten sind. Im Nordwesten überwiegen die Wolken.

Die Temperaturen liegen zu Beginn der Dämmerung allgemein zwischen 5 und 7 Grad.

Der Südwestwind bleibt über Nacht größtenteils spürbar.

 

Bis Mitternacht wechseln sich verbreitet Wolken und Sterne miteinander ab. Über der Landesmitte klart der Himmel zum Teil für längere Zeit auf.

Die Temperaturen gehen leicht zurück.

 

Während der zweiten Nachthälfte zieht von Westen das Niederschlagsgebiet einer Warmfront zu uns herein. In höheren Lagen können sich zumindest anfangs auch Flocken unter die Tropfen mischen. Nordöstlich der Mittelgebirge kann man dagegen noch für längere Zeit die Sterne genießen, während sich der Himmel sonst mit Wolken eintrübt.

Die Luft kühlt bis zu den Frühstunden auf 0 bis 2 Grad ab und örtlich kann es leichten Frost geben. Unter den Wolken im Westen wird es kaum kälter als 3 bis 6 Grad und zum Morgen hin steigen die Temperaturen sogar eher wieder leicht an.

 

Hier finden Sie den Niederschlags-Radarfilm.

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos



Wettervorhersage


Die aktuelle Wettervorhersage für im 3-Stunden-Takt: Bei Donnerwetter.de finden Sie im ausführlichen Wetterbericht die Temperatur, Windstärke und Windrichtung, das Wetterradar, Niederschlag. Außerdem den ausführlichen Pollenflug, das Biowetter, die gefühlte Temperatur für Mann und Frau und viele weitere Informationen rund um das Wetter in .