Anzeige

Wetterzweiteilung am Mittwoch?

Deutschland-Wetter, 13.02.2018

Nachts bis -5 Grad C

In der folgenden Nacht bringen kompakte Wolken südwestlich einer Linie vom südlichen NRW bis bis zum Allgäu zeitweise Schneefall. Weiter nach Nordosten hin ist der Himmel hingegen angrenzend meist aufgelockert bewölkt und über der Nordosthälfte weitgehend sternenklar, dazu bleibt es trocken. Die Temperatur sinkt auf 0 Grad entlang des Rheins und bis -5 Grad in Berchtesgaden.

 

Am Mittwoch bleibt es über dem Süden und äußeren Westen häufig stark, zum Teil wechselnd bewölkt, dabei ist hier und da etwas Schnee möglich, im übrigen Land ist es hingegen verbreitet heiter bis sonnig, dabei bleibt es trocken. Die Temperatur steigt auf 2 bis 6 Grad.

 

Die weiteren Aussichten finden Sie in unserem Deutschland-Wetter 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos