Wie geht es in die neue Woche?

Deutschland-Wetter, 07.07.2024

Temperaturen am Nachmittag meist unter Sommertagniveau.

Am Nachmittag bleibt der Himmel über dem Südosten Bayerns stark bewölkt oder es ist bedeckt und vor allem in Alpennähe muss noch mit teils kräftigem Regen gerechnet werden. Auch im Nordwesten sind am Nachmittag einzelne Schauer und Gewitter möglich. In den übrigen Landesteilen ist es teils heiter, teils wolkig und es bleibt meist trocken.

Die Temperaturen erreichen am Nachmittag Höchstwerte um 15 Grad im Alpenvorland und 24 Grad an der Neiße.

Hier finden Sie den Niederschlags-Radarfilm.

 

In der Nacht zum Montag klingt der Regen im Südosten langsam ab, an der Nordseeküste sind bei wechselnder bis starker Bewölkung zeitweise Schauer möglich. In den übrigen Landesteilen bleibt es bei größeren Wolkenlücken und gebietsweiser Nebelbildung weitgehend trocken.

Die Temperaturen gehen in den frühen Morgenstunden zurück auf Werte um 14 bis 9 Grad.

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




5

Wetter-Meldungen

Anzeige
mehr

Zitat des Tages

    "Nie dürft ihr so tief sinken, aus dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken."

    Erich Kästner