Anzeige

Wie ist die aktuelle Glättesituation?

Deutschland-Wetter, 16.12.2018

Oft Schnee, Schneeregen oder gefrierender Regen!

Heute Nachmittag ist es praktisch landesweit stark bewölkt, dabei fällt in einem breiten Streifen von Schleswig-Holstein bis zum Bayerischen Wald Schnee, westlich davon fällt gebietsweise Schneeregen und teils noch gefrierender Regen, dabei besteht erhöhte Glättegefahr! Im Südwesten, Nordosten und Osten ist es weitgehend trocken. Die Temperatur liegt bei 0 Grad an der Oder und bis 7 Grad in Freiburg.

 

Heute Abend fällt über dem Norden und Osten Schnee, Schneeregen und teils gefrierender Regen, dabei besteht teils gefährliche Glätte! Über der Südwesthälfte ist es oft stark, hier und da auch etwas aufgelockerter bewölkt, dazu fällt kaum noch Regen, da wo der Boden noch gefroren ist, kann es trotzdem teils sehr glatt sein! Die Temperatur liegt bei 0 Grad an der Müritz und bis 7 Grad in Freiburg.

 

Die 2-Stunden-Prognose berechnet ständig aktualisiert die Entwicklung. 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos