Anzeige

Wie lange bleibt es so stürmisch?

Deutschland-Wetter, 20.10.2021

Werte bis zu 22 Grad C

Heute Abend zeigt sich der Süden und Osten noch teils locker bis aufgelockert bewölkt und weitgehend trocken. Im großen Rest des Landes ist es hingegen meist stark und nur noch teils aufgelockert bewölkt, dabei bilden sich gebietsweise Schauer. Die Temperatur liegt bei 17 Grad in Jena und bis 22 Grad in Dresden. Es weht ein starker, oft auch stürmischer Wind, an den Küsten herrscht verbreitet Sturm.

 

In der Nacht zum Donnerstag ziehen größtenteils dichte Wolken durch, dazwischen kann es auch mal etwas auflockern. Es bilden sich wiederholt, teils kräftige Schauer. Im Nordwesten sind zudem Gewitter möglich. Die Temperatur sinkt auf 17 Grad in Dresden und bis 11 Grad in Münster. Es weht ein starker, verbreitet auch stürmischer Wind. An den Küsten und auf den Bergen herrscht Sturm.

 

Am Donnerstag zeigen sich zum Teil Aufheiterungen, oft ziehen aber auch dichte Wolken durch, dabei bilden sich gebietsweise, teils kräftige Schauer. Die Temperatur steigt auf 13 Grad im nördlichen Emsland und bis 18 Grad in der Lausitz. Es weht ein starker und oft auch stürmischer Wind, an den Küsten und auf den Bergen herrscht zum Großteil Sturm.

 

Hier finden Sie den Niederschlags-Radarfilm

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos