Anzeige

Wie ungemütlich wird es genau?

Deutschland-Wetter, 12.01.2015

Nasskalte Luftmassen mit sehr viel Wind

Heute bleibt die Wolkendecke weitestgehend verschlossen und nur sehr selten kann sich die Sonne mal zeigen. Besonders im Norden, aber auch in der Mitte fällt dabei zeitweise etwas Regen, im Süden bleibt es dagegen überwiegend trocken. Die Temperatur steigt auf 2 Grad im Vogtland und bis auf 8 Grad in Ostfriesland. Dazu weht verbreitet starker Wind mit stürmischen Böen, vereinzelt sind Sturmböen möglich. An der Küste und auf den Bergen herrscht zum Teil Sturm, dabei sind orkanartige Böen möglich.

ein sehr windiger Tag

 

Auf unserer Unwetterseite bleiben Sie zu jeder Zeit bestens informiert, ob in den nächsten Stunden mit Unwettergefahren zu rechnen sein wird. Desweiteren erhalten Sie die amtlichen Warnmeldungen des Deutschen Wetterdienstes!

  Tim Krause
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos