Anzeige

Wieder etwas Sonne möglich?

Deutschland-Wetter, 27.09.2020

Wo es weitgehend trocken bleibt

Heute Nachmittag ist es im Südwesten und Nordosten noch häufig bedeckt und es fällt hier und da auch Regen. Sonst bzw. im übrigen Bundesgebiet ist es meist stark, teils aufgelockert bewölkt und es bleibt weitgehend trocken. Die Temperatur liegt bei teils nur 8 Grad am Oberrhein und etwa 17 Grad im Rheinland.

 

Heute Abend zeigt sich der Süden verbreitet nur locker bewölkt oder sogar wolkenlos und dazu trocken. Am Oberrhein fällt allerdings bei oft dichten Wolken hier und da Regen. Nördlich des Mains halten sich viele und zumeist auch dichte Wolken. Regen fällt jedoch nur in Berlin-Brandenburg, sonst bleibt es weitgehend trocken. Die Temperatur liegt bei rund 10 Grad im Oberrheingraben und bis 18 Grad in der Kölner Bucht.

 

Die 2-Stunden-Prognose berechnet ständig aktualisiert die Entwicklung. 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos