Anzeige

Winter hält uns in Atem

Deutschland-Wetter, 15.01.2017

Temperaturen meist unter 0 Grad

Heute Abend fällt vor allem in einem breiten Streifen vom Südwesten bis in den Osten und Nordosten hinein zeitweise Schnee. Auch an der Nordsee halten sich oft dichte Wolken mit möglichem Schneefall. Es besteht vielerorts Glättegefahr! Im übrigen Bundesgebiet ist es hingegen mehrheitlich locker oder aufgelockert und trocken. Die Temperatur liegt bei -2 bis 4 Grad.

 

In der Nacht zum Montag ist es vor allem im Süden meist bedeckt bei gebietsweisem Schneefall. Sonst ist es teils stark, teils auch mal locker bewölkt und es sind einzelne Schneeschauer möglich. Dabei besteht die Gefahr vor Glatteis oder Schneeglätte! Die Temperatur sinkt auf 0 Grad an der Nordsee und bis -5 Grad im Raum München.

Am Montagmorgen schneit es nur noch im Westen ein wenig. Sonst ist es meist trocken. Achtung Glätte durch Schnee und Eis.

Hier finden Sie den Niederschlags-Radarfilm

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos



Wettervorhersage


Die aktuelle Wettervorhersage für im 3-Stunden-Takt: Bei Donnerwetter.de finden Sie im ausführlichen Wetterbericht die Temperatur, Windstärke und Windrichtung, das Wetterradar, Niederschlag. Außerdem den ausführlichen Pollenflug, das Biowetter, die gefühlte Temperatur für Mann und Frau und viele weitere Informationen rund um das Wetter in .